Da schmeckte das Freibier doppelt so gut.

Zum zweiten Relegationsspiel gegen den SV Unteralpfen auf heimischen Boden und gleichzeitig Saisonabschluss der ersten Mannschaft, spendierte der Förderverein 100 Liter Freibier an alle Spieler, Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins. Durch einen 6:2 Sieg an diesem Tag besiegelte die Elf von Christopher Fluck den Wiederaufstieg in die Kreisliga A.

Herzlichen Glückwunsch nochmals von Seiten des Fördervereins.